Wort-des-Lebens-Kreis

Wir entdecken die Bibel für unser Leben.

Die Treffen des Wort-des-Lebens-Kreises finden zur Zeit als Telefonkonferenz statt. So können wir den uns so wichtigen Austausch über das Wort Gottes aufrecht erhalten.

 

Eine kleine Gruppe von derzeit fünf Personen aus Celle, Eschede und Unterlüß trifft sich regelmäßig am ersten Montag im Monat im Pfarrheim St. Paulus, Unterlüß, um gemeinsam das Wort Gottes zu lesen und für ihr Leben zu entdecken.

Nach persönlichem Austausch über eine Bibelstelle in der Art des „Bibel-Teilens“ lesen wir zu genau dieser Stelle das „Wort des Lebens“, einen Text, den ursprünglich Chiara Lubich, die Gründerin der Fokolarbewegung, verfasste, heute aber immer andere Verfasser hat. Dieses „Wort des Lebens“ lässt uns das Wort noch besser verstehen. Vor allem hilft es uns, das vorher Gelesene in unserem Leben konkret umzusetzen.

Die Treffen des Wort-des-Lebens-Kreises sind offen. Wer Interesse hat, kann gern dazu kommen: jeden ersten Montag im Monat um 9.30 Uhr im Pfarrheim von St. Paulus in Unterlüß.

Ansprechpartner: Christine Zietz