Informationen

Taufe

Bitte melden Sie sich einige Wochen vor dem gewünschten Termin im Pfarrbüro, damit ein Termin für das Taufgespräch vereinbart werden kann. 

Erstkommunion

Die Vorbereitung auf die Erstkommunion beginnt nach den Sommerferien. Die Eltern werden rechtzeitig angeschrieben und zum Elternabend eingeladen. Sollten Sie bis zum Ende der Sommerferien kein Anschreiben erhalten haben, melden Sie sich bitte im Pfarrbüro.

Firmung

Die Termine für Firmungen werden vom Bistum festgelegt. Im Normalfall finden die Firmungen alle zwei Jahre statt. Die letzte Firmung für unsere Gemeinde war im Jahr 2016. Die Firmkandidaten werden rechtzeitig informiert. Sollten Sie Fragen haben, melden Sie sich bitte im Pfarrbüro.

Heirat

Nehmen Sie rechtzeitig vor dem gewünschten Termin mit dem Pfarrbüro Kontakt auf. Es wird dann mit Ihnen ein Gesprächstermin vereinbart.

Krankenkommunion / Krankensalbung

Bitte scheuen Sie sich nicht, um die Krankenkommunion zu bitten, auch nicht um den rechtzeitigen Empfang der Krankensalbung. Ein Seelsorger bzw. Kommunionhelfer kommt zu Ihnen ins Haus. 

Todesfall

Wenn jemand in Ihrer Familie gestorben ist, wenden Sie sich in der Regel zunächst an das Bestattungsinstitut Ihrer Wahl, das dann den Termin für die Bestattung mit dem Pfarrbüro abstimmt. Dort werden Ihnen auch die Ansprechpartner der jeweiligen Friedhöfe genannt. Der bestattende Priester setzt sich dann mit Ihnen in Verbindung, um einen Termin für das Trauergespräch zu vereinbaren.

Seelsorgliches Gespräch

Bitte rufen Sie im Pfarrbüro an und vereinbaren Sie einen Termin. Wir wollen uns gerne Zeit für Sie nehmen.

Beichte

Gelegenheit zur Beichte besteht sowohl in St. Johannes als auch in St. Paulus nach vorheriger Absprache.

Bitte bedenken Sie bei allen Terminwünschen, dass von den Priestern mehrere Kirchorte betreut werden. Daher kann es zu Überschneidungen kommen und der gewünschte Termin nicht mehr möglich sein!